VOLLKOMMENHEIT – Lebe in der Gegenwart des Guten!

Vollkommenheit

Universelle Intelligenz ist der Ausgangspunkt allen Lebens.   Dieses Leben wurde „gut“, also in vollkommen guter Qualität, erschaffen.   Wir haben ein stilles, inneres Wissen darüber.   Es wird durch die permanente Aufmerksamkeit auf das äußere Chaos konstant untergraben. Dieser Text ist eine Anleitung, wie du wieder in das vollkommene Leben der Ur-Schöpfung eintauchen kannst. . ALLES IST BEREITS VOLLKOMMEN …

1

Das UNIVERSELLE LEBENSGESETZ – verstehen & richtig aktivieren

Gesetz des Lebens

  „Was das Leben für dich tun soll, das muss es durch dich tun!“ Es gibt eine kosmische Ordnung, ein neutrales Lebensgesetz, welches ohne Unterbrechung am Wirken ist. Dieses Prinzip reagiert auf deine individuellen Gefühle und Überzeugungen und liefert immer entsprechende Resultate. Du selbst bist das Medium, welches permanent in dieses neutrale Kraftfeld hineinsendet. Mit diesem Wissen kannst du zukünftig …

DER SINN DES LEBENS – Gib deinem Leben einen Sinn

Lebensfreude

  Es gibt ein kosmisches Motiv warum du hier bist. Erkenne die größere, universelle Bedeutung deines Lebens. . Mich hat die Frage nach “dem Sinn des Lebens” bereits mit 13 Jahren schon beschäftigt, denn ich konnte dem scheinbaren Leben, wie es mir meine Eltern und die Gesellschaft präsentiert haben, keinen Sinn abgewinnen. Diese Quälerei und der vorgezeichnete Weg – Schule, …

1

ENERGIE-RÄUBER – 10 innere Ursachen, warum du keine Kraft hast

Energievampire

Leidest du an Müdigkeit, Antriebslosigkeit und bist du oft kraftlos? Fühlst du dich erschöpft? Wohin fließt deine tägliche Energie? Wer saugt dir deine Kraft ab? In dir gibt es heimliche ENERGIE-RÄUBER! 10 mögliche Ursachen, die heimlich deine Kraft rauben: 1. FEHLER VERTUSCHEN Versuchst du Fehler zu verstecken? Kannst du schwer Fehlentscheidungen zugeben? Es gibt verschiedenen Gründe warum Menschen das tun. …

3

MANIPULATION & AUTORITÄTSVERLUST – gewinne deine Macht wieder zurück

Nichts hat Macht über dich, außer du gibst deine Autorität ab. Mit diesem Artikel zeige ich dir 5 menschliche Schwachstellen, die deinen Machtverlust verursachen. … und wie du wieder in deine Kraft kommen kannst. Autorität ist ein natürlicher Bestandteil des Menschen und wenn du sie nicht nimmst, dann verlagert sie sich auf andere. Das können einzelne Menschen oder Gruppen sein… …

DIE WIRKLICHKEIT BÄNDIGEN IN KRISENZEITEN – 7 effektive Strategien

Alle Erfahrungen erlebst du durch dein Denken und Fühlen. Alles, was du als “existent” betrachtest, muss zuerst von dir mental wahrgenommen werden. Ohne dir von etwas bewusst zu sein, existiert es für dich nicht. Das, wovon du überzeugt bist, das wird deine Lebenserfahrung. Dabei spielt es keine Rolle, ob deine Überzeugungen positiver oder total negativer Natur sind: Du bist mit …

3

MIT DEINER SCHÖPFERKRAFT VERBINDEN – 5 einfache Schritte

Mit diesen 5 simplen Schritten überwindest du die Welt der materiellen Erscheinungen und gestaltest dein gutes Leben ganz neu von innen heraus. Kurz & Knackig. Mehr brauchst du nicht im Leben… 1. Schritt Lerne deine Gedanken und Gefühle jederzeit zu beherrschen. Nichts in der äußeren Welt kann dich irritieren. Nichts hat Macht über dich außer du hast deine Autorität abgegeben. …

2

RICHTIGE ZIELE IM LEBEN FINDEN – Leitfaden zur Realitätsgestaltung

Renate de Graaff

Gibt es überhaupt “richtige” und “falsche” Ziele? Ja, solange du noch in der Dualität lebst… Darum ist es für dich wichtig eine innere Ausrichtung und ein Ziel zu haben, welches über dem typisch menschlichen Ur-Trieb “Schmerz vermeiden – Lust steigern” steht! Mit diesem Leitfaden bekommst du Anregungen, wie du DEIN richtiges Ziel finden kannst. Warum die Sinnhaftigkeit bei einem Ziel …

2

DIE WELT MUSS NICHT GERETTET WERDEN – sie ist immer nur so, wie du sie siehst

Die Welt muss nicht “gerettet” werden. Das Einzige, was gerettet werden muss, das ist unser unvollständiges Bild von UNSERER Welt.   Denn so lange wir nicht erfahren haben, dass alles durch Bewusstsein entsteht und wir mit unserem inneren Blick auf die Welt, diese erst gestalten, so lange versuchen wir die äußere Welt, die Welt der Materie, zu verändern – ja …