2

10 ANZEICHEN, wenn dein geistiges BEWUSSTSEIN erwacht… (Teil 2)

Wenn dein geistiges Bewusstsein erwacht gibt es im Menschen eindeutige Anzeichen einer inneren Veränderung. Hier sind 10 Anhaltspunkte zur Überprüfung.

… können wir aufrichtig sein

mit uns und anderen. Wir werden die “Größe” haben uns und auch anderen gegenüber unsere Fehler einzugestehen. Wir stehen zu unseren Stärken und Schwächen. Wir sind nicht mehr abhängig von der Meinung, was andere über uns denken. Uns ist wichtig, uns selbst in die Augen schauen zu können.

… fangen wir an unsere Ängste anzuschauen

Nachdem wir mit uns aufrichtig sein können, haben wir auch keine Angst mehr vor der Angst. Wir wissen, dass Angst nur ein mentales Konstrukt ist. Weil alles nur eine Wahl innerhalb unseres Bewusstseins ist, ist uns klar, dass auch Angst nur eine Wahl ist/war.

… sehen wir plötzlich unsere mangelhaften Charaktereigenschaften

als Chance zur Weiterentwicklung. Unsere Schattenseiten sind genau das Gegenteil von dem was wir entwickeln sollen. Wir schauen hin. Wir schauen genau hin. Und wir sind bemüht diesen Mangel anzunehmen und aufzulösen. Wir streben nach dem Ausgleich.

… sind wir in der Lage zu wachsen

Mit dem Hinschauen und Annehmen unserer Schwächen sind wir erst in der Lage zu wachsen. Wir müssen uns nicht mehr klein machen oder verstecken. Wir sind bewusste Persönlichkeiten und freuen uns auf neue Herausforderungen. Lernen ist willkommen.

… schätzen wir unser eigenes Leben und das der anderen gleichwertig

weil wir alle aus der gleichen Lebensquelle stammen. In uns erwacht ein echtes Einheitsbewusstsein. Wir schützen und schätzen den anderen als uns selbst. Das eine Leben hat sich in viele individuelle Wesen geteilt. Tiere und Pflanzen inklusive.

… passieren viele Dinge wie von selbst

Ereignisse treten in unser Leben wie von alleine ein. Es geht müheloser voran, weil wir nicht mehr so viele Blockaden in uns tragen. Unsere Energie wird feiner und damit realisieren sich unsere Vorstellungen schneller. Aber Achtung auch die negativen! Denn wir sind nie gefeit auch wieder einen Schritt zurück zu machen.

… werden hellfühlen, hellhören oder hellsehen ganz “normale” Eigenschaften

Durch unsere erweiterte Wahrnehmung wissen wir intuitiv in welcher Situation wir oder andere gerade stecken. Innere Bilder oder Gefühle tauchen auf, die sich als richtig erweisen, ohne dass es dazu schon einen äußeren Beweis gibt. Nach und nach vertrauen wir wieder unserer inneren Stimme.

… werden wir gelassener

Wir erfassen, dass Zeit und Raum nur Vorstellungen sind, damit wir hier in der 3-dimensionalen Welt so leben können, wie wir leben. Wir erkennen mehr und mehr den ewigen Aspekt des Lebens. Dadurch entspannt sich unser Gemüt und wir lassen allem seine individuelle Reifezeit. Wir beginnen bewusst im JETZT zu leben. Überraschungen sind willkommen. Sie stressen uns nicht mehr.

… wissen wir, was Integrität ist

Das Universum basiert auf Integrität und wir sind ein Teil des Ganzen. Je mehr wir in die eine allumfassende Liebe für die Schöpfung hineinwachsen, umso mehr werden wir wissen was göttliche Integrität ist. Wir wissen den Wert dieser integren Wirklichkeit zu schätzen und werden selbst integre Persönlichkeiten. In Verlängerung sozusagen.

… unsere Lebenskraft (Schwingung) erhöht sich

Damit sind wir seltener erschöpft und krank. Weil alles Frequenz ist, werden wir in einer höheren Schwingung für ganz bestimmte Krankheiten nicht mehr erreichbar. Wut und Hass, sehr negative Energien, lösen sich auf und somit auch die Blockaden, die damit verbunden waren. Die Lebensenergie kann wieder frei fließen. Das spiegelt sich auch in einem gesunden Körper wider.

“Es gibt keine Materie an sich. Alle Materie entsteht und besteht aus einer Kraft, welche die Atomteilchen in Schwingung bringt … Da es im Weltall aber weder eine intelligente Kraft noch eine ewige Kraft gibt … so müssen wir hinter dieser Kraft einen bewussten intelligenten Geist annehmen. Dieser Geist ist der Urgrund aller Materie.”

Max Planck (Quantenphysiker)

Im vorangegangenem Blog (Teil 1) sind weitere 10 Punkte aufgelistet. Und mit Teil 3 stehen dir noch mehr Anhaltspunkte zur Verfügung. Also, insgesamt sind es 30 Anhaltspunkte, an denen du messen kannst, wo du stehst.

Wie dein Bewusstsein erwachen kann und wie das stattfindet, das lerne ich dir in meinem 12 Wochen online Coaching-Programm SUPERPOWER und in meinen aktuellen Büchern.

Lass uns gemeinsam den Weg zu einer bewussteren Lebensgestaltung gehen.

Komm dazu auch gern in meine geschlossene Facebook-Gruppe REALITY CHECK!

Ich freue mich auf dich!

Deine Renate

DER SUPERPOWER-KURS

„Durchbreche deine alten Muster und erlebe endlich wieder ein Gefühl von Glück und Lebensfreude.“

Entdecke mit dem brandneuen Video-Online-Kurs deine SUPER-POWER – und werde in 12 Wochen wieder der Chef in deinem Leben!

 

DEIN GLÜCK BIST DU

Aktiviere deine 12 verborgenen Seelenkräfte

Ohne Blockaden kann die schöpferische Lebensenergie ungehindert durch dich fließen. Das ist der Zustand reinen Glücks. Dieser Ratgeber ist eine spannende Entdeckungsreise zu deinen verborgenen Kräften. Mit vielen praktischen Übungen!

GLAUBENSMUSTER erkennen, auflösen und neugestalten

Jeder Mensch ist durch vorgelebte Glaubensmuster konditioniert und dreht jeden Tag automatisch dieses unbewusste Programm ab. Wenn du deine begrenzende Routine durchbrechen willst, musst du deine Glaubensmuster erkennen und ändern. Mit diesem Trainingsbuch für eine bewusstere Lebensgestaltung, bekommst du drei einfache Schritte in die Hand, wie du deine Glaubensmuster erkennen kannst. Klare Fragen im Praxisteil dienen dir als Inspiration für neue Sichtweisen.

Mit meiner HOMEBASE bekommst du eine regelmäßige Unterstützung bei deiner eigenen REISE in ein bewussteres, glücklicheres Leben.

BLOGARTIKEL AUF YOUTUBE

 

 

© Alle Rechte bei Renate de Graaff

Comments 2

  1. Pingback: Wenn dein geistiges Bewusstsein erwacht... Teil 1 - ALLERBESTES LEBEN

  2. Pingback: Wenn dein geistiges Bewusstsein erwacht... (Teil 3) - ALLERBESTES LEBEN

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.