ENERGIE-RÄUBER – 10 innere Ursachen, warum du keine Kraft hast

Energievampire

Leidest du an Müdigkeit, Antriebslosigkeit und bist du oft kraftlos?

Fühlst du dich erschöpft?

Wohin fließt deine tägliche Energie?

Wer saugt dir deine Kraft ab?

In dir gibt es heimliche ENERGIE-RÄUBER!

10 mögliche Ursachen, die heimlich deine Kraft rauben:

1. FEHLER VERTUSCHEN

Versuchst du Fehler zu verstecken? Kannst du schwer Fehlentscheidungen zugeben?

Es gibt verschiedenen Gründe warum Menschen das tun. Es ist jedoch immer mit Ängsten verbunden. Angst sich zu blamieren, Angst vor Strafe und negative Konsequenzen, Angst nicht angenommen zu werden, Angst alleine zu sein… die Liste ist lang und wir erlernen die Technik des Verschleierns schon in der frühen Kindheit.

Zudem mangelt es in unserer Kultur allgemein mit Fehlern umzugehen. Oft macht man Fehler aus Unwissenheit. Dafür muss man sich überhaupt nicht schämen. Ja man sollte es sogar positiv bewertet. Denn ohne Versuche, die schief gehen, hätten wir auf dieser Welt keine technischen Fortschritte erzielt.

In jedem Problem steckt bereits die Lösung!

👉 REALITY CHECK:

Sei schonungslos ehrlich – mit dir und deinem Umfeld. Das radikale Ansehen deiner Ängste macht dich frei, denn niemand kann dich verurteilen, außer du lässt das mit dir geschehen. Wenn du dein Umfeld belügst, dann belügst du nur dich selbst.

Gewinne allen Fehlern einen Lernaspekt ab. Es ist besser seine Kraft in neue Lösungen zu stecken, denn niemand ist perfekt!

Hier ist ein Literatur-Tipp RADIKAL EHRLICH von Brad Blanton.

2. KEINE GRENZEN SETZEN

Fällt es dir schwer dich von deinen Mitmenschen abzugrenzen? Kannst du schwer NEIN sagen? Stimmt der Energieausgleich von “Geben & Nehmen” in deinen Beziehungen?

Halte dir vor Augen, dass jeder Mensch immer für sich selbst verantwortlich ist. Natürlich können und sollen wir nicht als selbstsüchtige Wesen leben, aber eben auch nicht als Fußabtretter der anderen.

Versuche auch hier Punkt 1 zu berücksichtigen und sei ehrlich mit dir und deinem Umfeld, wenn dein innerer und äußerer Raum verletzt wird.

👉 REALITY CHECK:

Behalte die Macht über deine Energie bei dir! Lernen NEIN zu sagen, wenn sich etwas für dich nicht stimmig anfühlt und überprüfe das Glaubensmuster “immer helfen und für andere da sein zu müssen”.

Nur du entscheidest, wann und wieviel du geben willst.

Wer JA sagt und NEIN meint, hat Stress!

3. BEWERTEN & KRITISIEREN

Spielt in deinem Kopf der innere Kritiker seine Monologe ab? Nörgelst du über alles herum? Willkommen im Club! Das ist beinahe eine Volkskrankheit. Das beste Beispiel ist das Wetter. Wenn es nicht zu heiß ist, dann ist es sicher zu kalt, zu nass, zu windig, zu …

Durch jammern füttern wir die negative Energie.

Warum darf nicht jeder und alles so sein wie es ist? Wieso musst du dich darüber aufregen? Wird es dadurch besser, anders, schöner?

Der innere Kritiker will immer ablenken und dich aus deiner Harmonie reißen. Er sucht Fehler bei anderen Menschen, um die eigene Unzulänglichkeit zu kompensieren.

Immer wenn du dich aufregst, hat es sehr wohl etwas mit dir zu tun. Mache deine innere Arbeit und räume in dir auf und dann kannst du die anderen so sein lassen, wie sie halt eben sind. Du darfst das nämlich auch!

👉 REALITY CHECK:

Setze den Nörgler auf Eis, indem du deinen inneren Beobachter aktivierst und die mäkelnden “Stimmen” in dir gleich im Keim erstickst. Atmen! Bleibe in der Achtsamkeit. Es wird dir guttun, endlich Ruhe in dein inneres System zu bringen.

4. ZERTSTREUT SEIN

Bist du schnell abgelenkt? Springen deine Gedanken von einem Thema zum anderen? Wie oft schaust du auf dein Handy?

Mangelnde Konzentration auf eine Sache zerstreut deine Energie.

Der Pfeil trifft immer ins Ziel, weil sich der Schütze konzentrieren kann. So ist das mit unseren Vorhaben auch.

👉 REALITY CHECK:

Den Fokus auf eine Sache zu halten, muss geübt werden. Du kannst es in kleinen Schritten mit kleinen Dingen tun. Bleibe bei einer Tätigkeit ganz bei dir. Schalte zur Not das Handy ab. Lass dich nicht ablenken.

5. HASS, GROLL & UNVERSÖNLICHKEIT

Gibt es in deinem Leben eine Person, der du nicht verzeihen kannst? Gibt es eine Situation, wo du dir selbst noch nicht verziehen hast?

Alles, was von dir deine Aufmerksamkeit bekommt, das erhält automatisch deine Lebensenergie. Wäre es da nicht viel besser, wenn du deinen inneren Blick auf etwas erfreuliches richten könntest? Etwas, wobei deine Gefühle mit positiver Energie geladen wird?

👉 REALITY CHECK:

Die größte Freiheit ist Verzeihen. Rückstandslos. Dir und den anderen. Hier habe ich einen Artikel, wie das geht für dich geschrieben.

6. IN DER VERGANGENHEIT LEBEN

Kannst du gewisse Ereignisse nicht loslassen? Drehen sich deine Gedanken immer wieder um diese Erlebnisse egal ob positiver oder negativer Natur? Was willst du festhalten?

Wenn du aus der Dauerschleife deiner gewohnten Muster aussteigen willst, dann brauchst du ein starkes neues Motiv im Leben.

👉 REALITY CHECK:

Finde Frieden in dir und lasse los, was du nicht mehr ändern kannst. Schreite nach vorne – feed foreward!

Die Vergangenheit bleibt nur lebendig, wenn wir uns damit beschäftigen.

7. SORGEN UM DIE ZUKUNFT MACHEN

Grübelst du ständig über deine Zukunft nach und machst dir Sorgen, wie es wohl morgen weitergeht? Was sind deine ersten Gedanken, wenn du morgens die Augen aufmachst?

Beides, die Vergangenheit und die Zukunft, sind nur mentale Vorstellungen im Jetzt. Deine sorgenvollen Gedanken sind lediglich in die Zukunft projektierte Befürchtung. Erstmal ohne Wirkkraft. Aber wenn du sie permanent in dir kreisen lässt und mit Angst auflädst, dann ist das der Stoff aus dem deine Realität gestaltet wird. Das musst du wissen, wenn du aus dieser Downspirale aussteigen willst.

Wie würde sich deine Gegenwart anfühlen, wenn du keine negativen Vorstellungen von deiner Zukunft hättest?

👉 REALITY CHECK:

Wir gestalten unsere Welt durch unsere Gedanken, Ängste, Hoffnung, Visionen. Daher macht es keinen Sinn sich Sorgen um die Zukunft zu machen. Damit erschaffst du nur das Elend in deinem Leben und der Welt.

Die Zukunft ist nur eine gedankliche Möglichkeit – mehr nicht!

8. AUFSCHIEBERITIS

Leidest du an “Aufschieberitis”? Bist du der Meister der Ausreden, warum es jetzt gerade nicht geht? Oder überhaupt nicht geht?

Stelle ein junges Schulkind vor, das sich stundenlang über die Hausaufgaben aufregt und dabei hätte es seine Arbeit in der Hälfte der Zeit schon erledigt und wäre wieder frei zu Spielen. So ist das mit deinen weltlichen Pflichten auch. Wir sind in einem Rahmen eingebettet, der gewisse Dinge von uns abverlangt. Du kannst sie direkt erledigen oder dich schmerzvoll davor winden. Irgendwann holt dich die Aufgabe ja doch ein. Das Finanzamt lässt sich nicht wegschieben… 😉

👉 REALITY CHECK:

Check bitte diesen Artikel über die alles entscheidenden 3-Sekunden! So kannst du die „Prokrastination“ einfacher überwinden.

9. SICH MIT ANDEREN VERGLEICHEN

Vergleichst du dich immer mit anderen? Und kommst du dabei oft schlechter weg? Oder vielleicht hebst du dich über andere?

Beide Varianten ziehen dich von dir weg und binden deine Energie ähnlich wie bei Nr. 3 “Bewerten & Kritisieren”. Wir brauchen keine Label, die uns die Freiheit nehmen einfach so zu sein, wie wir sind. Wir müssen in keine Schablonen passen. Das ist gut für das Targeting beim Marketing, aber grenzt uns ein.

👉 REALITY CHECK:

Du bist einzigartig. Du bist mit deiner Art zu Sein eine Bereicherung zur Vielfalt im Leben. Die anderen aber auch! Du bist gut, genauso wie du jetzt bist. Niemand hat das Recht dich zu verurteilen. Deine reine Anwesenheit auf diesen Planeten ist genug.

10. PERFEKTIONISMUS

Muss bei dir immer alles perfekt sein?

Eine Sache so perfekt wie möglich zu machen aus Freude ist nicht unbedingt negativ. Aber: Ist der Perfektionismus aus Angst vor Fehler motiviert oder um vor anderen gut dazustehen, dann wird er wieder zum Energiefresser.

Das Leben ist ein großes Experiment. Wir stecken mitten drin! Es gibt keine perfekte Welt oder ein perfektes Leben. Wir können nur aufrichtig nach Erkenntniss und Wachstum streben und stets versuchen eine Sache nach bestem Wissen so gut wie möglich zu tun.

👉 REALITY CHECK:

Deine aufrichtige Bereitschaft immer auf der positiven Seite des Lebens zu sein ist wichtig. Bleibe immer offen für bessere Lösungen. Somit schließt sich der Kreis zu allen Punkten und du kannst diese Liste komplett auflösen.

Jeden Morgen wachst du mit einer ausreichenden Menge an Energie auf und mit diesen Informationen kannst du ab sofort deine Kräfte in Balance halten.

Du hast diesen Energie-Vampire unwissentlich Raum gegeben.

Erkennst du diese selbsterzeugten Kraft-Fresser, kannst du sie auch wieder auflösen.

So bleibt deine Energie bei dir und du fühlst dich bald wieder kraftvoll und lebendig.

Du bekommst noch mehr Unterstützung, deine Energiefressern besser auf die Schliche zu kommen, in meinem 12 Wochen online Coaching-Programm SUPERPOWER, aktuellen Büchern und in der HOMEBASE.

Es gibt einfache Wege, wie du dein Leben neu ausrichten kannst und wie du wieder ein bewusste(r) Schöpfer/in deiner Lebensumstände wirst.

❤️️-lich lade ich dich dazu auch in meine persönliche kostenlose Coaching-Gruppe REALITY CHECK ein.

Ich freue mich auf dich!

Deine Renate

 

DER SUPERPOWER-KURS

„Durchbreche deine alten Muster und erlebe endlich wieder ein Gefühl von Glück und Lebensfreude.“

Entdecke mit dem brandneuen Video-Online-Kurs deine SUPER-POWER – und werde in 12 Wochen wieder der Chef in deinem Leben!

DEIN GLÜCK BIST DU

Aktiviere deine 12 verborgenen Seelenkräfte

Ohne Blockaden kann die schöpferische Lebensenergie ungehindert durch dich fließen. Das ist der Zustand reinen Glücks. Dieser Ratgeber ist eine spannende Entdeckungsreise zu deinen verborgenen Kräften. Mit vielen praktischen Übungen!

GLAUBENSMUSTER erkennen, auflösen und neugestalten

Jeder Mensch ist durch vorgelebte Glaubensmuster konditioniert und dreht jeden Tag automatisch dieses unbewusste Programm ab. Wenn du deine begrenzende Routine durchbrechen willst, musst du deine Glaubensmuster erkennen und ändern.

Mit diesem Trainingsbuch für eine bewusstere Lebensgestaltung, bekommst du drei einfache Schritte in die Hand, wie du deine Glaubensmuster erkennen, auflösen und neugestalten kannst. Klare Fragen im Praxisteil dienen dir als Inspiration für neue Sichtweisen.

Mit meiner HOMEBASE bekommst du eine regelmäßige Unterstützung bei deiner eigenen REISE in ein bewussteres, glücklicheres Leben.

.

Blogartikel auf YouTube

© Alle Rechte vorbehalten

Renate de Graaff

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.