Wir sind Sklaven unserer Glaubensmuster

Halo

Wir sind Sklaven unserer unbewussten Glaubensmuster. ABER: nur solange, bis wir das erkennen und ändern. Unsere persönlichen Glaubensmuster, Überzeugungen, Vorlieben, Meinungen beeinflussen zwar unsere Entscheidungen und somit unsere Lebenserfahrungen, aber wir sind unseren Glaubensmustern nicht hilflos ausgeliefert. Ohne aufgeklärt zu sein, identifizieren wir uns automatisch mit unseren Glaubensmuster aus der Erziehung und der Gesellschaft. Wir fühlen uns sogar unwohl, wenn …

1

Weise Entscheidungen treffen – vermeide diese 6 Fehler

Birkenwald

Dein heutiger Lebensumstand ist das Ende der Kette deiner bisherigen Entscheidungen. Und mit jeder getroffenen Entscheidung hast du dir alle dazugehörigen Konsequenzen gleich mitzugelegt – manchmal sehr weitreichende und nicht immer zu deinem Vorteil. Eine einzige falsche Entscheidung kann dein Leben auf lange Zeit ruinieren. Egal, ob es sich um langfristige Versprechen oder um die kleinen Fragen des Alltags handelt, …

1

Lass dich nicht kleinreden – die Angst vor deiner eigenen Großartigkeit

Eine unserer stärksten Blockaden im Leben wirklich glücklich zu sein ist die Angst vor unserer eigenen Großartigkeit. Und diese gut versteckte Unsicherheit nährt die negativen kritischen Stimmen. Teilweise sind es Personen aus unserem Umfeld, die sich massiv in unsere Lebensentscheidungen einmischen und teilweise ist es unsere eigene innere Stimme in Form von Gedanken wie “das geht doch nicht” oder “das …

Deine Bestellungen interessiert das Universum nicht – der große Irrtum

Universum

Bestellen kannst du noch und nöcher – wahr wird nur, was du für dich MÖGLICH hältst. ALLES IST MENTAL – alles ist eine Frage unseres Bewusstseins. Alles, was wir in unserem Leben erleben, erscheint nur, weil wir genau das in irgendeiner Form für MÖGLICH halten. Die Bandbreite ist riesig: von total destruktiv bis absolute Glückseligkeit. Nicht umsonst steht seit tausenden …

1

Willst du frei sein? – Dann höre auf zu lügen

Kennst du das? Du tust etwas, und überlegst schon, wie du das deinen Freunden und deiner Familie auslegst. In dir rattern die Selbstgespräche, wie du dich rechtfertigen kannst. Oder noch schlimmer: Du triffst Entscheidungen, nur um in deinem Umfeld gut dazustehen. Innerlich ist es gar nicht dein Ding. Hier beginnt die Lüge, die deinen inneren Frieden zerstört. Wobei das ja …

4

Dein Gewissen ist der Kompass für richtige Entscheidungen – erkenne wann es manipuliert wird!

Unser natürliches Gewissen soll uns zu Handlungen führen, die dem Wohle aller dienen. Leider wird es oft von Menschen und Interessengruppen raffiniert manipuliert. Ziel: unsere Entscheidungen sollen zu deren Vorteil getroffen werden. Dieser Blogartikel zeigt dir, warum wir die besondere interne Wahrnehmung eines Gewissens haben und wie wir es als Kompass für Entscheidungen einer authentischen Lebensgestaltung nützen können. Woher kommt …

2

Glück ist eine Lebenseinstellung – akzeptiere dein Gutes!

Hast du die Schnauze voll, von der Jagd nach deinem Glück? Vom Kampf, um ein bisschen mehr Anerkennung und Zufriedenheit in deinem Leben? Möchtest du endlich ohne inneren Konflikt leben? Dann ändere deine Einstellungen und öffne dich für den natürlichen Fluss des Lebens. Hier erinnere ich dich wieder an die Quelle deines Seins: Höre auf dir Sorgen zu machen Alles, …

1

Alte Konditionierungen sprengen durch “Silent Subliminals”

Affirmationen

Es gibt eine neue Audio-Technik, mit der du deine alten, in der Kindheit konditionierten, Grenzen sprengen kannst: SILENT SUBLIMINAL Silent Subliminals können dich aus dem Gefängnis von kleinlicher Verurteilung, lähmender Sinnlosigkeit und Manipulation von außen durch andere, heraus holen. Subliminal kommt vom Lateinischen “sub” (“unter”) beziehungsweise “limen” (“Schwelle”) und bedeutet auf Deutsch “unterschwellig”. Man unterscheidet zwischen Silent Subliminals (unhörbare Botschaften) …

Absichtslosigkeit – der nächste Trend nach Aufmerksamkeit

mind redesign

Kein eigenes Wollen? Wo wir doch so auf  Ziele definieren und umsetzen getrimmt sind? Ja. Absichtslosigkeit! Und zwar aus diesem Grund: Was machen wir, wenn wir ein Ziel erreicht haben? Wir fallen in ein Loch. Unser momentaner Lebenssinn ist erfüllt. Wir kennen vielleicht das Gefühl, wenn wir uns ein neues Auto gekauft haben. Wir sparen, haben ein Ziel – dieses …

Disziplin ist angeboren – 3 ungewöhnliche Tipps, wie du deine natürliche Selbstdisziplin zurück bekommst

Diese Tipps haben direkt nichts mit Disziplin zu tun und trotzdem werden sie dich genau dahin bringen, was als “diszipliniertes Leben” bezeichnet wird. Das Wort Disziplin ist in unserem Sprachgebrauch sehr negativ belegt. Der lateinische Begriff bedeutet “Lehre”, “Schule”, “Zucht”. Wobei das Wort Zucht in alten Vorstellungen noch mit Schlägen verbunden ist. Dass die nichts nützen haben wir inzwischen gelernt …